Mittwoch, 8. Januar 2014

Ballonkleid

RUMS - Klappe die Zweite!




Ich hab für mich ein Ballonkleid genäht, mittlerweile finde ich es ganz gut, aber ich hab mich ziemlich damit geplagt.
Zuerst sah es so aus:


Der Ausschnitt ging mal so gar nicht und auch die Ärmel an den Schultern - ganz übel. Ich hab es genau nach Anleitung genäht, aber irgendwas hat da nicht funktioniert. Nachdem ich mir guten Rat bei einigen Facebook Mädels geholt habe, hab ich mich wieder an mein Maschinchen gesetzt und einen Rettungsversuch gestartet.
Der sah dann so aus, dass ich Ärmel und Ausschnitt wieder aufgetrennt habe und 5 cm an beiden Schultern weggenommen habe. Da ich dann zuviel Stoff oberhalb der Ärmel hatte, hab ich den Stoff an der Schulternaht gerafft und alles wieder zusammen genäht.
Nun ist es tragbar, aber ich werde demnächst nochmal ein neues Kleid nähen, hoffentlich ohne Fehler :)
Schnitt von Leni-pepunkt
Viel Spaß noch bei Rums, ich werde gleich auch noch eine kreative Runde drehen!

Kommentare:

zwergenluxus hat gesagt…

Chic! Gefällt mir richtig gut. Da hat sich die Arbeit definitiv gelohnt :-)

Liebe Grüße
Denise

Mira hat gesagt…

das Teilchen kleidet dich sehr gut!
Liebe Grüße
Mira

Ein Quentchen Glück hat gesagt…

Sehr süß! Den Schnitt wollte ich mir auch schon zulegen!!!
Liebste Grüße Karina