Mittwoch, 18. November 2015

Fold Over Bag


Neulich erst hab ich bei Hansedelli die coole Fold Over Bag entdeckt. Ich finde sie echt stylisch mit der Lederklappe.

Ich war nur etwas geizig und hab gedacht, das kann doch nicht so schwer sein und hab mir kurzerhand selbst einen Schnitt aufgestellt. Ich finde die kann sich sehen lassen. Ich habe sie quasi wie eine riesige Kosmetiktasche genäht.


Von der anderen Seite sieht sie dann so aus, schützt auch gut vor Langfingern.


Ich habe ein lang gehütetes Stoffschätzchen angeschnitt, was doch perfekt mit dem goldenen Kunstleder harmoniert.

 

Innen hab ich den letzten Rest neon Sterne verwendet. Außerdem hab ich noch ein Reißverschlussfach eingenäht, da passt perfekt mein Handy rein.


Da mir die Stoffkombi so gut gefällt, hab ich mir gleich noch das passende Kosmetiktäschchen dazu genäht und noch mit Perle und Lederband aufgepeppt.


Schick, oder?


Ich mag meine neuen Taschen total gerne und ich werde den Schnitt sicher nochmal verwenden. Ich habe hier nämlich noch pinkes Kunstleder liegen.

So und nun ab damit zu RUMS!

Na was sagt ihr dazu? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar, ich würde mich freuen!!

Ganz liebe Grüße
Anne

Kommentare:

Herbst Liebe hat gesagt…

Sehr schick sogar. Das wird bestimmt ein neues Lieblingsteil.
Herzlichst Ulla

Caroline hat gesagt…

Oh toll!!!
Ich liebe die Stoffkombination. Und dann noch ein eigenes SM! Wow!
lg Caroline

Fr.Ausverkauft hat gesagt…

Das ist wirklich schön geworden :) Die Kombination von goldenem Kleder und dem Stoff gefällt mir fut!
Und das mit dem 'geizig' sein kenne ich sehr gut. Wozu näht man denn schon ewig, wenn man dann für so Kleinigkeiten Schnittmuster kaufen soll?*g*
Liebe Grüße,
Svenja