Donnerstag, 3. Dezember 2015

Gedanken sind frei!

Heute poste ich ganz gemütlich am Morgen mein RUMS, neben mir steht eine Tasse Kaffee.

Diese Woche hat mich ein Beitrag von sternbien sehr beschäftigt und ich muss sagen, STIMMT!
Mich kostet das Nähen, bloggen und fotografieren sehr viel Zeit. Wir wissen ja nun alle das Zeit das Wertvollste ist. Ach und Geld kostet es auch unglaublich viel. Ach ich brauch noch diesen und jenen Stoff und eigentlich hätte ich noch gerne die Maschine und... Im Prinzip Kosten ohne Ende und natürlich Familienzeit.

Außerdem sitze ich doch recht oft am Mittwochabend vor dem PC und warte, dass ich meinen Post als Erste bei RUMS hochladen kann. Sagt mal, das ist doch nicht richtig! Anstatt schon 2 Stunden zu schlafen, halte ich mich irgendwie wach um ein paar Bilder ins Internet zu stellen.
Dann kommt noch hinzu, dass ich vielleicht ganz besonders stolz auf ein genähtes Teil bin und es kaum abwarten kann. Es sind auch einige Zugriffe auf meinen Post, aber kaum jemand hinterlässt einen Kommentar. Naja ich nähe ja für mich, aber es ist schon schön, wenn man es auch mal gesagt bekommt.
Aber ich bin da selbst wohl nicht besser. Auf Instagram geht ja auch alles irgendwie schneller, zack ein Herz und ein paar nette Worte.

So richtig weiß ich noch nicht was ich will. Zunächst einmal möchte ich meine Werke schon gerne zeigen, aber nicht mehr nachts vor dem PC sitzen.
Damit werde ich mich nochmal näher beschäftigen. Denn aktuell komme ich noch nicht zu einem Entschluss. 

Denn Fazit, ich nähe gerne. Ich zeige gerne meine Bilder und habe auch Spaß wenn sie Entstehen.

Also Spaß ist doch ein großer Faktor.

Den hatte ich auch bei meinen Bilder für meinen neuen Rock.


Ich finde den Rock echt schön, die Ösen sind aus Leder und mit Kordel kann der Rock auch nicht verrutschen.

Das war übrigens mein Outfit zur Weihnachtsfeier.

Außerdem wollte ich euch noch zeigen, wie toll der Rock schwingt.


Olé!


Der kleine Mann hat auch gedacht, boah was hat Mama genommen?! :-)
Eine Portion gute Laune!


Stoff: lillestoff
Schnitt: Stufenrock von lillesol und pelle

So und wenn ihr mögt dann schreibt doch was nettes, oder auch nicht :-)

Einen schönen Donnerstag! 
Meiner wird schön, denn ich fahr jetzt zu IKEA!

Ganz liebe Grüße 
Anne


Nachtrag

Heute kann man bei der Megaverlosung von Lila-Lotta mit machen, da muss ich natürlich mein Glück versuchen.







Probiert euer Glück!!

Liebe Grüße
Anne

Kommentare:

NiKa hat gesagt…

Hallo,
wir posten auch bei RUMS. Auch wir hoffen immer auf viele Leser zu diesen Beiträgen. Natürlich ist man total stolz und will es der ganzen Welt zeigen. Weiterhin hofft man immer auf Kommentare. Es ist ein Teufelskreis. Der Rock ist wirklich total hübsch. Wir sind diese Woche auch mit einem Rock ins Rennen gegangen.
Deine Seite ist toll. Mach weiter so. Das wichtigste ist und bleibt der Spaß. Wir sagen uns immer, dass wir den Spaß auch an andere weiter geben wollen und haben deswegen den Blog. Wir freuen uns, falls wir andere inspirieren es uns gleich zu tun.
Der Rock ist klasse geworden. Und die Fotos fetzen auch....

Liebe Grüße Ka von NiKarockt

MolliMops hat gesagt…

ach, setz dich doch nicht selbst so unter druck. es ist dein blog, dein wohnzimmer, und deine werke, die du hier zeigst. die darfst (und sollst) du posten, wann dir danach ist und nicht, wann es erwartet wird. klar, sonst geht der spaß, aus dem man das ja angefangen hat, schnell verloren, wenn aus dem "ich will" ein "ich muss/sollte aber" wird. ich musste mir das auch erst bewusst machen, jetzt wird gebloggt, wenn ich zeit und lust habe, nicht regelmäßig um auch ja meine leser zufrieden zu stellen. ;)
ach ja, schicker rock!
lg
molli